Französisches Jura

ABENTEUER

Die bewaldete Hügellandschaft des französischen Juras verfügt über ein gut verzweigtes Radwegenetz. Genussradler, Mountainbiker und Rennradfahrer durchziehen die wunderschöne Naturlandschaft der beliebten Ferienregion.

Mountainbikewege in den Bergen des Jura

"Voie Verte" - Der Grüne Weg entlang der Ufer der Saône


Zur Tour

Radreisen

Sydostleden in Schweden

Die Strecke ist durchgängig gut ausgebaut, beschildert und läßt keine Wünsche offen. Am Sydostleden gibt es viele gut durchdachte Rastmöglichkeiten mit mit Bänken, Tischen und manchmal Grillplätzen. Der Küstenradweg, der entlang der wunderschönen Ostseeküste und durch nahezu unberührte Natur führt, ist ein absolutes Highlight!

Radreise an der Doubs

Bei Montbéliard führt der EuroVélo 6 entlang des Doubs. Der asphaltierte Radweg schlängelt sich fast die ganz Zeit durch das Flusstal und man begegnet kaum einem Auto. Das Streckenprofil ist sehr abwechslungsreich und familienfreundlich.

Saintes-Maries-de-la-Mer

Der Herbst ist eine gute Jahreszeit für eine Reise in die Camargue. Die meisten Touristen, die ansonsten hier an Stränden liegen, arbeiten wieder, und für die anderen ist es zu wenig südlich oder nicht exotisch genug. Viele Kilometer feinster Sandstrand und eine atemberaubend bunte Natur versetzen den Besucher geradezu in stilles dankbare Staunen.

Was Du brauchst?


Wasserdichtes Zelt

Wenn man eine Radreise mit Kindern macht, dann ist es besonders wichtig, eine vernünftige Ausrüstung mitzunehmen, dazu gehören auf jeden Fall ein wasserdichtes Zelt und warme Schlafsäcke.


Werkzeuge für Unterwegs

Welche Werkzeuge und Ersatzteile man auf Tour mitnimmt, hängt von vielen Faktoren ab. Etwa die zu beradelnden Region, der Ausstattung des Rades, den handwerklichen Fähigkeiten des Radlers und der Lust, überhaupt selbst Reparaturen vorzunehmen.


Die Ausrüstung

Neben funktionaler Kleidung, leichtem Zelt und Isomatte, dürfen ein kleiner Campinghocker und ein paar Tütensuppen nicht fehlen. Außerdem sollte man die Reiseapotheke nicht vergessen.


GPS und Karten

In der Rhön gibt es anders als im Odenwald noch unklare Wegeführungen. Urplötzlich tauchen völlig neue Markierungen auf. Das macht die Orientierung nicht einfach. Deswegen neben dem GPS-Gerät das Kartenmaterial nicht vergessen.

Photos

 

Photo Galerie


Fotogalerie von meinen Radreisen! Entdecken Sie mit mir die Höhepunkte meiner Reisen.


Zu den Photos