Das Brevet

0
Im Radsport bezeichnet der Begriff Brevet eine Langstreckenfahrt. Eine festgelegte Strecke wird innerhalb einer bestimmten Zeit absolviert. Brevets sind insofern Prüfungen für Langstreckenradler. Üblich sind Strecken von 200, 400, 800 und 1200 Kilometern. Eines der bekanntesten Brevets und gleichzeitig...

Neueste Artikel

Reisetipp: Eine spektakuläre Rundfahrt Hagenau – Saverne – Hagenau

0
Vollbildanzeige Streckenlänge 84,5 Km - Höchster Punkt 412 Meter Rhein-Marne Kanal Vom Staufer-Städtchen Hagenau, das inmitten des größten geschlossenen Waldgebietes im Elsass liegt, geht es entlang einer...

Radreise-Tipp: Bikpacking-Tour in der Eifel

0
Naturlagerplätze in der Eifel Für Zeltfans ist die Eifel ein idealer Ort um ein paar Nächte in einer bezaubernden Landschaft zu verbringen. Seit einiger Zeit...

Radreise-Tipp: Der Römerpfad im Kylltal

0
Der Sommer-Urlaub ist kaum vorbei und schon wieder eine Reise? Ich fragte mich ernsthaft, ob ein verlängertes Wochenende irgendwo in der Eifel mir wirklich...

Der passende Antrieb – Wie vermeide ich Knieschmerzen

0
Radfahrer klagen über Knieschmerzen. Viele Stunden im Sattel strapazieren die Kniegelenke – wenn nicht sofort, dann mit der Zeit. Radfahren ist schonendste Art sich fortzubewegen,...

Der Rhein-Marne Kanal – Von Hagenau bis Reims Teil I

0
Einer der meist-befahrenen touristischen Wasserstraßen Frankreichs ist der Rhein-Marne-Kanal (Canal de la Marne au Rhin). Als einer der längsten, verbindet er das Elsass mit Lothringen und, über den Marne-Saône-Kanal, das Elsass mit dem Burgund. Der Kanal wurde zwischen den Jahren 1838 und 1853 angelegt und um die erheblichen Höhenunterschiede zu überwinden, wurden 178 Schleusen benötigt.