Der etwa 260 Kilometer lange Fernradweg Sydostleden wurde am 17. Juni 2016 eröffnet und führt mit Skåne, Blekinge und Småland durch drei der beliebtesten Provinzen Schwedens. Los geht es in dem malerischen Fischerdörfchen Simrishamn und endet in der Universitätsstadt Växjö.
Es war Anfang Juli. Die Reise hatte ich diesmal in Växjö im Herzen von Småland begonnen. Ein plötzlicher Kälteeinbruch zwang mich zu einem längeren Stopp auf einem Campingplatz kurz vor Jönköping. Plötzlicher Regen, Wind in Orkanstärke und Gewitter hatten den Tag zu einer Tortur werden lassen.

Am Mörrumsån

0
Kurz vor Weihnachten war ich zu Besuch bei einer Familie in einem kleinen Weiler am See Mien. Der durch einen Meteoriteneinschlag vor 121 Millionen Jahren entstandene und im Querschnitt 5,5 KM messende Kratersee, erstreckt sich etwa 30 Kilometer nördlich von Karlshamn.

Neueste Artikel

Reisetipp: Hagenau – Saverne

0
Vollbildanzeige Rhein-Marne Kanal Vom Staufer-Städtchen Hagenau, das inmitten des größten geschlossenen Waldgebietes im Elsass liegt, geht...

Radreise-Tipp: Bikpacking-Tour in der Eifel

0
Naturlagerplätze in der Eifel Für Zeltfans ist die Eifel...

Radreise-Tipp: Der Römerpfad im Kylltal

0
Der Sommer-Urlaub ist kaum vorbei und schon wieder eine Reise? Ich fragte mich ernsthaft, ob ein verlängertes Wochenende irgendwo in der Eifel...

Der passende Antrieb – Wie vermeide ich Knieschmerzen

0
Radfahrer klagen über Knieschmerzen. Viele Stunden im Sattel strapazieren die Kniegelenke – wenn nicht sofort, dann mit der Zeit.

Der Rhein-Marne Kanal – Von Hagenau bis Reims Teil I

0
Vollbildanzeige Rhein-Marne-KanalRhein-Marne-KanalRhein-Marne-Kanal Einer der meist-befahrenen touristischen Wasserstraßen Frankreichs ist der Rhein-Marne-Kanal (Canal de...